Neue Zürcher Zeitung

In Madrid und Barcelona wird gefeiert – aber zu unterschiedlichen Bedingungen

Während die konservative Regierung in Madrid die Hauptstadt als Oase der Freiheit feiert, ist die Polizei im Dauereinsatz, um illegale Partys aufzulösen. Derweil findet in Barcelona erstmals seit Pandemiebeginn ein …

Read more
Telepolis

Konservative Korruption und Rechtsdrall

Spanien: Welche Spielräume sich in der Kooperation zwischen der konservativen Schwesterpartei der Union und den Ultrarechten auftun In Deutschland streckte der Masken-Skandal in der Union nun auch die Fühler in Richtung des …

Read more
die Nachrichten

Europarat-Kommissarin Mijatovic fordert Spanien zu besserem Schutz von Meinungsfreiheit auf

Die Menschenrechtskommissarin des Europarats, Mijatovic, hat Spanien zu einem besseren Schutz der Meinungsfreiheit aufgefordert. In einem Brief an Justizminister Campo kritisierte sie die Definition von Verherrlichung des Terrorismus im spanischen …

Read more
der Freitag

Solidarität mit Gonzalo Boye!

„International in der Kritik steht Spanien auch wegen des erneuten Vorgehens gegen Anwälte. Es ist aus dem Baskenland wahrlich bekannt, dass auch unbequeme Verteidiger mit absurdesten Verfahren überzogen werden, um sie …

Read more
Buch Komplizen

Spanien: Korruption vor aller Augen

Es sind Vorgänge, welche die verbreitete Korruption in Spanien vor aller Augen ganz unverblümt zeigen. Ganz Spanien konnte einem Korruptionsvorgang am Samstag live im Fernsehen zusehen, als drei Politiker in der …

Read more

Die Katalanische Nationalversammlung startet die internationale Kampagne #DefendCataloniaSaveEU, gegen die Aufhebung der parlamentarischen Immunität der katalanischen Abgeordneten

Die Kampagne zielt darauf ab, das Bewusstsein für die Verfolgung katalanischer Abgeordneter durch die spanischen Behörden zu schärfen, da dies einen neuen besorgniserregenden Fall von repressiven Maßnahmen gegen die Rechte …

Read more
Stern

Wie spanische Richter willkürlich gegen Künstler vorgehen

Spanien hat den Rapper Pablo Hasél hinter Gitter gesperrt und damit ein weiteres Beispiel geliefert, wie Richter gegen kritische Künstler, Musiker und Politiker vorgehen. Ist das Recht auf freie Meinungsäußerung …

Read more

Unterstützung für die Unabhängigkeit in Katalonien überschreitet die 50%-Marke

Die katalanischen Parlamentswahlen vom 14. Februar haben gezeigt, dass die Unterstützung für die katalanische Pro-Unabhängigkeitsbewegung höher ist als je zuvor, sowohl was die parlamentarische Mehrheit als auch den Prozentsatz der …

Read more
Neue Zürcher Zeitung

Das Debakel des EU-Chefdiplomaten in Moskau löst Rücktrittsforderungen aus

Die erste Russlandreise des EU-Aussenbeauftragten Josep Borrell endete vergangene Woche mit einem Fiasko. Statt die Beziehungen mit Moskau wieder in normale Bahnen zu lenken, hat sich Brüssel spektakulär demütigen lassen.

Read more
Telepolis

Russland hält der EU den Spiegel vor

Josep Borrell, der Hohe Vertreter der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, stellte in Moskau nun den „Tiefpunkt“ in den Beziehungen zwischen Russland und der EU fest. Er führte dafür den Fall des …

Read more