Aktuelle Nachrichten

Telepolis

Wahlkampf hinter spanischen Gitterstäben

Nachdem sich immer mehr Augen international auf spanische Vorgänge richten, erlaubt die Wahlbehörde plötzlich die Teilnahme politischer Gefangener am Wahlkampf

Read more
Neue Zürcher Zeitung

30 weitere Menschen wegen Katalonien-Referendum auf die Anklagebank

Zahlreiche weitere Angehörige der katalanischen Separatistenbewegung kommen in Spanien wegen des illegalen Unabhängigkeitsreferendums vom Herbst 2017 auf die Anklagebank. Die zuständige Untersuchungsrichterin in Barcelona beschloss nach über einjährigen Ermittlungen die …

Read more
Die Tageszeitung

Wahlbehörde zensiert Lokal-TV

Ein TV-Sender in Barcelona darf inhaftierte katalanische Separatisten nicht als „politische Gefangene“ bezeichnen. Auch andere Sender haben Probleme.

Read more

Kommende Veranstaltungen

26 Apr

Santiago Sierra – Politische Gefangene im zeitgenössischen Spanien

AUSSTELLUNG
5.–26. April 2019
Eröffnung: 4. April, 19 Uhr
Runder Tisch Justiz und Politik: 11. April, 19 Uhr
In Pieces – Virtual Reality Installation von Joan Soler-Adillon
23. und 24. April, 18 bis 21 Uhr
Öffnungszeiten: Mo–Fr 10:00–17:00
Haus der Demokratie und Menschenrechte
Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin

https://hausderdemokratie.de/Ausstellungen

  • Time
    7:00 pm
  • Location
    Haus der Demokratie und Menschenrechte
    Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin, Deutschland
07 Mai

The Catalan language, an inconvenient truth

Catalan is nowadays a dynamic language, regardless of decades of severe linguistic repression. Catalan has 10 million speakers, it is the 14th language in the EU, the 7th most studied language in the EU, and it is taught in 161 universities throughout the world. However, this strong vitality often clashes with legislation and institutions that either ignore or discriminate when it comes to Catalan linguistic rights.

To discuss this reality, we are glad to invite you to the conference „The Catalan language, an inconvenient truth“, given by Òscar Escuder, the president of Plataforma per la Llengua (PxL). PxL is the NGO aimed at promoting and protecting Catalan linguistic rights. With its 19,000 associates, PxL is a grassroots authority and the most powerful NGO on linguistic rights worldwide.

Please arrive timely, since the security controls to access Portcullis house may be slow.

  • Time
    7:00 pm
  • Location
    Room P., 1st Floor, Portcullis House
    Houses of Parliament, Westminster, London, England