Telepolis

Spanien: Ist der Kopf islamistischer Terrorzelle wirklich in die Luft geflogen?

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass der Kopf der Terroranschläge im Sommer vor drei Jahren in Barcelona und Cambrils ein Zuträger des spanischen Geheimdienstes war. Die Zeitung Público …

Read more
der Freitag

Gottes Wort in den „Kloaken des Staates“

Die Regierung von Pedro Sánchez muss sich weiter Attacken von Rechts erwehren. Dahinter steckt ein düsteres Bündnis aus Faschisten, Rechtspartei – und „Opus Dei“

Read more
Süddeutsche Zeitung

Das blaue Dreieck mit dem aufgestickten „S“

Wie werden die Nachkommen jener Franco-Gegner entschädigt, die in Nazi-KZs umkamen? Aktuelle Initiativen in Spanien fordern Aufarbeitung.

Read more
Tagesschau

Alten Menschen die Behandlung verwehrt?

In Spaniens Altenheimen sind viele Bewohner an Covid-19 gestorben. Nun gibt es schwere Vorwürfe gegen die Region Madrid: Sie soll empfohlen haben, Alte mit schweren Vorerkrankungen nicht im Krankenhaus zu …

Read more
Handelsblatt

„Sánchez spielt mit dem Feuer“ – In Spanien brechen die politischen Gräben wieder auf

Spanien verlängert den nationalen Notstand. Die dafür nötigen Stimmen sichert sich Ministerpräsident Pedro Sánchez im Parlament erst nach intensiven Verhandlungen.

Read more
Junge Welt

Freilassung gefordert

Am Donnerstag haben weitere prominente Aktivisten ihre Unterschrift unter eine Petition an die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Michele Bachelet, gesetzt. Von der katalanischen Nationalversammlung koordiniert, wird darin die andauernde Inhaftierung politischer …

Read more
Telepolis

Spanien ist Weltmeister bei der Inhaftierung von Musikern

Dass Spanien ein höchst repressiver Staat ist, wobei ziemlich egal ist, ob dort gerade eine rechte oder linke Regierung an der Macht ist, ist wahrlich keine Neuigkeit mehr. Dass sich …

Read more
Tagesschau

In Firmen darf wieder gearbeitet werden

In Spanien nehmen von heute an viele Industriebereiche die Arbeit wieder auf. Die Regierung nimmt die Regelung zurück, wonach nur noch Betriebe arbeiten dürfen, die lebenswichtige Produkte herstellen. Vor allem …

Read more
Telepolis

Danteske Szenen in Spanien: Alte Menschen zum Sterben zurückgelassen

Zahl der Coronavirus-Toten in Spanien und Italien: Vor dem Kollaps des Gesundheitssystems

Read more
Telepolis

Kritik von Experten am spanischen Krisenstab: „Auflösen“

Angesichts der ausufernden Ansteckungen will die Regierung auch auf die privatisierten Ressourcen zurückgreifen, aber die Kritik an den Notfallmaßnahmen ist weiter groß

Read more